Auf dieser Seite stellen wir Ihnen die Schwerpunkte der zahnmedizinischen Behandlungen vor, die wir in unserer Praxis durchführen.

Prophylaxe

Die Vermeidung von Karies und Parodontitis stellt einen der wichtigsten Pfeiler der modernen Zahnheilkunde dar. Wir beraten Sie über individuelle Maßnahmen zur Mundhygiene und üben mit Ihnen gemeinsam die Anwendung dentalhygienischer Hilfsmittel.

Ästhetische Zahnmedizin

Neben der minimal invasiven Kariesbehandlung durch adhäsive Füllungstherapie bieten wir auch Behandlungen jenseits der klassischen Zahnheilkunde an, um Ihren Mundraum in neuem Glanz erstrahlen zu lassen und damit Ihr gesamtes Erscheinungsbild positiv zu beeinflussen. Wir beraten Sie gerne persönlich über die verschiedenen Techniken wie beispielsweise das Bleachen oder ästhetische Korrekturen mit zahnfarbenen Materialien.

Prothetik

Wir beraten Sie kompetent und klären Sie umfassend über alle Fragen rund um Ihren anstehenden Zahnersatz auf. Gemeinsam gehen wir die unterschiedlichen Möglichkeiten durch und finden im Dialog mit Ihnen die individuell beste Lösung für jeden Patienten. Um Ihnen optimale Ergebnisse garantieren zu können, beziehen wir wann immer nötig Zahntechniker mit in die Planung ein.

Implantologie

Implantate sind in vielen Fällen eine gute Alternative zum Zahnersatz durch Brücken und Prothesen. Die implantierte künstliche Zahnwurzel verwächst mit dem Knochen und ist langfristig stabil und belastbar. In unserer Praxis verwenden wir ausschließlich Implantate aus bioverträglichen Werkstoffen wie beispielsweise Titan von unserem langjährigen Partner und Marktführer "Straumann" www.straumann.de.

Chirurgie

Wir sind Spezialisten für komplizierte oralchirurgische Eingriffe. Dazu zählen etwa die Entfernung verlagerter Weisheitszähne, Zahnextraktionen oder Wurzelspitzenresektionen aber auch die chirurgische Parodontitistherapie. Individuelle Beratung jedes Patienten und maßgeschneiderte Lösungen sind Voraussetzungen für eine erfolgreiche oralchirurgische Behandlung. Daher klären wir Sie persönlich über die Möglichkeiten und die notwendigen Behandlungsschritte in Ihrem speziellen Fall auf. 

Parodontologie

Ab dem 40. Lebensjahr gehen zunehmend mehr Zähne durch Zahnbetterkrankungen ("Parodontose") verloren, als durch Karies. Im frühen Stadium ist die Parodontitis für den Patienten selbst nur schwer erkennbar, da die chronische Entzündung oft nur wenig schmerzt. Umso wichtiger sind regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt Ihres Vertrauens, der eine sorgfältige Diagnose stellt. Wir erkennen die Krankheit frühzeitig und können durch eine systematische Parodontitistherapie den Zahnerhalt ermöglichen. So bleibt auch in zunehmendem Alter ein kraftvolles Zubeißen möglich. Merkblatt für Parodontitispatienten (PDF, 49 KB)

Endodontologie

Das oberste Ziel endodontologischer Behandlungen ist der Zahnerhalt über einen möglichst langen Zeitraum. Der Erfolg hängt maßgeblich von der Qualität und dem Aufwand der Behandlung ab. Durch den Einsatz spezieller Materialien und Geräte können wir betroffene Zähne meist noch über Jahre erhalten. 

weitere Leistungen

Schienen
Wir fertigen für Sie individuelle Sportschutzschienen an, um die Schädigung und den Verlust der Zähne durch Sportunfälle zu vermeiden.

Habits
Auch Habits wie Knirschen und Pressen verlangen oft nach speziell angefertigten Schienen oder anderen Maßnahmen, wie einer Okklusionskorrektur oder spezieller Physiotherapie. Auf diese Art können wir die Fehl- und Überbelastung des Kauapparates und der Kiefergelenke und dadurch bedingte Schmerzen behandeln.

Fragen?

Wenn Sie Fragen zu unseren Leistungen oder ein anderes Anliegen haben, rufen Sie uns einfach an. Wir bemühen uns, die optimale Lösung für Sie zu finden:

+49 89 79 56 70
Mo - Fr: 8 - 18 Uhr